Die Botschafterin

Bild vergrößern

Seit September 2015 ist Frau Jutta Frasch Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in Kenia.

Lebenslauf von Botschafterin Jutta Gisela Frasch

geboren am 24.03.1957 in Bremen, verheiratet, 2 Kinder

1975: Allgemeine Hochschulreife 

1975 - 1980: Studium der Wirtschaftswissenschaften

1980: Diplom Ökonomin, Diplomprüfung

1981 - 1982: 17. Ausbildungsgang am Deutschen Institut für Entwicklungspolitik

1983 - 1985: Vorbereitungsdienst für den höheren Auswärtigen Dienst

1985: Laufbahnprüfung für den höheren Auswärtigen Dienst

1985 - 1988: Auswärtiges Amt

1988 - 1991: Botschaft Belgrad

1991 - 1994: Delegationsmitglied bei der VBSM-Delegation Wien

1994 - 1995: Nationale Expertin der Europäischen Kommission Brüssel

1995 -1996: Ständige Vertretung bei der EU Brüssel

1996 - 1997: Auswärtiges Amt, Planungsstab

1997 -2000: Europareferentin bei einer Fraktion des Deutschen Bundestages

2000 -2005: Auswärtiges Amt, Europaabteilung, Referatsleiterin

2005 - 2008: Botschaft Warschau, Ständige Vertreterin

2008 - 2009: Stiftung Wissenschaft und Politik Berlin, Beraterin

2009 - 2010: Auswärtiges Amt, Koordinatorin für Internationale Personalpolitik

2010 - 2012: Auswärtiges Amt, stellvertretende Leiterin der Abteilung für Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik

2012 - 2015: Botschaft Hanoi, Leiterin der Botschaft

seit 2015: Botschaft Nairobi, Leiterin der Botschaft

Die Botschafterin

German Embassy Nairobi