Pirateriebekämpfung

Fregatte Hamburg läuft aus Richtung Horn von Afrika Bild vergrößern (© picture-alliance/dpa)

Der Deutsche Bundestag hat in 1. Lesung über Anträge der Bundesregierung zur Fortführung von Auslandseinsätzen der Bundeswehr beraten. Dabei ging es u. a. um die EU-geführte Operation ATALANTA am Horn von Afrika.

In seiner Rede zu ATALANTA am 24.11.2010 hob Außenminister Westerwelle hervor, die Mission sichere den zivilen Schiffsverkehr und Hilfslieferungen an Millionen von Menschen in Somalia. Auch die Ursachen der Piraterie an Land müssten bekämpft werden.

Zum Redetext

Mission ATALANTA - Die Entwicklung über das Geschehen am Horn von Afrika

BMP3-Broschüre

Best Management Practices

Das Maritime Security Centre - Horn of Africa (MSCHOA) hat auf seiner Homepage die Neufassung der Best Management Practices (BMP3) veröffentlicht. Sie sollen Schiffen helfen, Piratenangriffe vor der Küste Somalias, im Golf von Aden und der Arabischen See zu vermeiden, abzuwehren oder auch zu verzögern.

Pirateriebekämpfung

Im Einsatz