IRENA - Internationale Organisation für Erneuerbare Energien

IRENA - Logo Bild vergrößern IRENA - Logo

Das vorrangige Ziel von IRENA ist es, die umfassende und nachhaltige Nutzung erneuerbarer Energien weltweit zu beschleunigen. Dieser umfassende Anspruch schlägt sich in einer Reihe konkreter Aktivitäten nieder.

Hierzu gehören:

  • die Verbesserung der politischen Rahmenbedingungen für erneuerbare Energien durch gezielte politische Beratung;

  • die Förderung des Ausbaus von Technologie- und Wissenstransfer;

  • die Unterstützung beim Kompetenzaufbau (capacity building) im Bereich erneuerbarer Energien.

Darüber hinaus wird die Organisation die Mitgliedsstaaten zu Finanzierungsmöglichkeiten beraten, unterstützende Öffentlichkeitsarbeit leisten und die angewandte Politikforschung verstärken.

Angestrebt wird eine möglichst breit gestreute Mitgliederstruktur, wobei Industrie- und Entwicklungsländer gleichermaßen vertreten sein sollen.

IRENA wird außerdem eng mit bestehenden Netzwerken und Organisationen zusammenarbeiten.

Weitere Informationen zu IRENA auf der Seite des Auswärtigen Amts

IRENA

Windräder einer Windkraftanlage sind bei Bornstedt in der Nähe von Magdeburg...